Tipps gegen den Herbst-Blues

herbst-kuerbisse

Der Herbst ist im vollen Gang und die ersten Bräuche und Feste sind bereits gefeiert oder rücken ein Stücken näher. Im Herbst gibt es so einige Festlichkeiten, die das Kind auch miterleben und kennenlernen sollte. Der Herbst hat somit für Groß und Klein so einiges zu bieten und hilft gegen den trüben Alltag und den Herbstblues.

Ganz traditionell und typisch für die „goldene“ Jahreszeit ist das Erntedankfest, welches abgehalten wird um sich für die eingefahrene Ernte zu bedanken. Es wurde auf den ersten Sonntag im Oktober festgelegt und geht zurück bis in die vorchristliche Zeit. Inhaltlich ist es vergleichbar mit dem „Thanksgiving“, welches im November abgehalten wird. Das Erntedankfest wird traditionell voller Freude und Dankbarkeit zelebriert.
In der dunklen Jahreszeit spielen auch die Lichterfeste eine zentrale Rolle.

Traditionell wird dies speziell in Kindergarten und Grundschulen am St. Martins-Tag gefeiert. Hier laufen die Kinder in kleinen, organisierten Gruppen aus Kindergarten und Grundschule mit selbstgebastelten Laternen durch den Abend. Die Laternen werden meist in den Wochen zuvor angefertigt. Der St. Martins-Tag wird am 11. November gefeiert.

Geschichte von Halloween

Auch Halloween ist immer mehr nach Europa geschwappt. Mittlerweile laufen am 31. Oktober gruselig verkleidete Kinder durch die Stadt und in den Gärten flackern halloween mit kuerbisgespenstische Kerzen in den ausgehöhlten Kürbissen. Aber – Was ist Halloween und woher kommt das Fest? Halloween kann mit „All Hallows Eve“ übersetzt werden, was bedeutet „Aller Heiligen Abend“- Halloween war also mal ein christlicher Feiertag. Noch weiter zurückverfolgt stammt Halloween von den Kelten ab, die das Wort „Samhain“ für den Feiertag verwenden, was der Name des keltischen Totengottes ist. Da das Jahr bei den Kelten am 1. November begann und man zugleich annahm, dass die Seelen der Toten am letzten Tag des alten Jahres unter den Lebenden wandeln würden. Das Jahr begann bei den Kelten am 1. November. In diesem Zusammenhang nahmen Sie an, dass die Seelen der Toten am letzten Tag des alten Jahres unter den Lebenden wandeln würden. Das Fest wurde abgehalten um die Totengötter zu ehren. Gruselig, ja- schön aufbereitet mit „gruseligen“ Kinderfilmen ist Halloween allerdings auch für die Kleinen ein großer Spaß.

Auch in Deutschland werden im Herbst die Toten geehrt. Allerseelen ist beispielsweise ein römisch-katholischer Feiertag, der in Gedenken an die Verstorbenen stets am zweiten November abgehalten wird. Kurz zuvor, am ersten November, findet das Hochfest Allerheiligen statt. An Allerheiligen gedenkt man den Heiligen und Verstorbenen. Traditionell werden Lichter entzündet um das „ewige Licht“, das den Verstorbenen leuchtet, zu symbolisieren. Auch der Totensonntag ist ein stiller Feiertag im Herbst, der Verstorbenen gedenkt. In der Regel besucht man an diesem Tag die Friedhöfe und dekoriert die Gräber.

Der Herbst ist also einerseits eine schillernde, bunte und strahlende Jahreszeit. Manche Menschen genießen das bunte Treiben in Form von Spaziergängen, Ausflügen und anderen typischen Herbstaktivitäten.

Für andere hat der Herbst etwas Bedrückendes und wird oft in Zusammenhang mit Weltschmerz und dem Absterben der Natur in Verbindung gebracht. Die herbsttypischen Trauertage unterstützen den Effekt zusätzlich.


Kinderschuhe für Herbst & Winter

Wenn im Herbst und Winter die Temperaturen sinken, müssen sich Eltern auch um die richtige Baby- und Kinderkleidung Gedanken machen, damit die Kleinen auch bei kühlen Temperaturen gut geschützt sind. Daher sollten gute Kinderschuhe getragen werden, die die zarten Kinderfüße schützend umgeben.

Für Kinderfüße ist Barfuß laufen bekanntlich das Allerbeste. Es gilt, je mehr Freiheit die Babyfüßchen in den ersten Monaten und Jahren haben, desto besser! Die Kinder lernen so den Fuß richtig abzurollen. Dadurch wird die Muskulatur dort gestärkt, wo sie gebraucht wird. Auch für die Entwicklung der Feinmotorik und des Gleichgewichtssinns ist der direkte Kontakt zum Boden immens wichtig.

warme-krabbelschuhe-hobea-janosch

Um den Füßen dennoch genügend Schutz und Freiheit zu geben, haben wir flexible Krabbelschuhe entwickelt, mit denen die Kleinen ein Gefühl für einen sicheren Stand und einen festen Halt bekommen. Krabbelschuhe aus Leder sind eine gute Alternative zum Barfußlaufen und haben zusätzlich Vorteil, dass sie atmungsaktiv, bequem und super weich sind. Somit können sich Füße und Bewegungsabläufe ganz normal entwickeln.

Damit die Schuhe auch gut halten und trotzdem nicht drücken haben alle Leder Kinderschuhe einen geteilten Gummibund: So passt sich dieser geschmeidig an das zarte Beinchen an und die Schuhe gehen nicht einfach verloren. Zudem ist Leder ein natürliches Material, im Gegensatz zu den häufig künstlichen Materialien, die für viele Kinderschuhe eingesetzt werden.

Krabbelschuhe für Schutz und Wärme

Passend zu den herbstlichen, kühleren Temperaturen draußen, bringen die süßen Kinderschuhe von HOBEA-Germany neben Schutz und Wärme auch die herbstliche Stimmung in die Wohnung.

Ob herbstliche Pilze oder im schlichten uni braun – die Kinderschuhe im herbstlichen Design sind echte Hingucker an kleinen Füßen.

Außerdem lassen sich die Schühchen perfekt zum Halloween-Outfit kombinieren. ;-)

Einlegesohlen für mehr Tragekomfort & Wärme

Darf’s noch wärmer sein? Wer für die kältere Jahreszeit auf der Suche nach einer Einlegesohle für Kinder- und Krabbelschuhe ist, sollte nach Filzeinlegesohlen schauen. Diese könnt ihr euren Kindern einfach und schnell in den Schuh legen; so bleiben die Füße angenehm und mollig warm.


Tipps gegen Herbstdepressionen

Der Nebel, der wie ein graues Gespenst zwischen den Häuserzeilen umherkriecht, die Winde, die in den geschäftigen, dunklen Straßen ihr Unwesen treiben, versetzen viele Menschen in Stimmungstiefs. Das trübe Wetter unterstützt das Trübsal blasen. Die saisonal- depressiven Züge haben auch eine biologische Ursache, denn in der lichtarmen Zeit sinkt der Serotoninspiegel- der Glücksbotenstoff- in den Keller. Im Herbst und Winter fällt außerdem weniger Licht auf die Netzhaut, wodurch wiederum mehr von dem Hormon Melatonin produziert wird, welches lähmend und einschläfernd wirkt. Melatonin ist demnach als „Müdemacher“ bekannt.  Jeder vierte Bundesbürger klagt über Symptome der Herbstdepression- darunter mehr Frauen als Männer.

Klug vorbeugen heißt hier die Devise :

familienaktivitäten-im-herbst1. Viel Bewegung

Bewegung im Freien- mindestens eine halbe Stunde am Tag, auch bei schlechtem Wetter- so der medizinische Rat gegen die miese Laune. Klar, das kostet Überwindung – aber wenn es dem Körper hilft, sollte man seinen inneren Schweinehund bezwingen.

Auch eine Reise raus aus dem trüben, regnerischen Alltag – rein in die Sonne hilft natürlich, um wieder neue Kräfte und Vitamin D zu tanken. :-)

2. Fröhliche Farben

Draußen ist es grau, die Stimmung hat’s auch getroffen; aber die Wohnung oder die Kleidung nicht! Machen wir es einfach den Bäumen nach: Diese Erstrahlen im Herbst und färben ihre Blätter bunt. Farben wie orange, rot oder gelb, die das Sonnenlicht imitieren, sind bestens geeignet, um das Gemüt aufblühen zu lassen. Außerdem ist gelb die absolute Trendfarbe der Saison.

Bunte Kissenbezüge, frische Blumen, farbenfrohe Schuhe, ein buntes Hemd, farbige Gardinen und Bilder bewirken bereits Wunder.

3. Sommerliche Düfte

Sommerliche Düfte erinnern das Gehirn an die warme Jahreszeit und senden dementsprechende Signale an das emotionale Netzwerk aus. Besonders Noten aus Bergamotte oder Jasmin wirken besonders stimmungsfördernd.

4. Fröhliche Musik

Ein weiteres ideales Mittel gegen Stimmungstiefs sind belebende Töne. Auch Mitsingen und Mittanzen wirkt sich stimmungserhellend gegen die Herbstdepressionen aus.

5. Lichttherapie

Wen es besonders hart getroffen hat, der kann auch eine sogenannte Lichttherapie in speziellen Kliniken durchführen. Zu diesem Zweck sitzt man vor Tageslichtlampen, mit einer Intensität von 2500 Lux. In normal beleuchteten Zimmern schwankt die Lichtintensität zwischen 100 und 200 Lux. Rund 70% der Betroffenen reicht bereits eine Woche dieser Therapiemethode um den Winter ohne weitere Tiefs verbringen zu können.


fragezeichenWelche Feste und Bräuche feiert ihr im Herbst? Zieht ihe mit euren Kinder an Halloween um die Häuser und was macht ihr gegen Herbstdepressionen?

Das HOBEA-Germany Team wünscht euch viel Freude beim Umsetzen unserer Tipps gegen Herbstdepressionen, ein gruseliges Halloween-Fest und eine fröhliche Herbstzeit!

Fliegen mit Baby: Die besten Tipps!

mama-papa-kind-am-strand In vielen deutschen Bundesländern sind die Herbstferien schon gestartet. Und wir alle kennen das nass, kalte deutsche Wetter in dieser Zeit. Bevor die Winterzeit immer näher rückt und die Tage gefühlt kürzer werden,  ist es doch schön nochmal Sonne zu tanken. Hierzu lohnt es sich etwas weiter weg zu reisen, um das warme Wetter auch garantiert genießen zu können.
Das Flugzeug ist hierbei eines der schnellsten und beliebtesten Verkehrsmittel zum Reisen in die Ferne.
Um die Reisezeit im Flugzeug mit den Kleinen angenehm zu gestalten und gut gerüstet zu sein, hilft es Einiges im Vorfeld zu beachten.

Wo buche ich meinen Sitzplatz mit Baby im urlaub-baby-krabbelschuheFlugzeug?

Erkundige dich schon im Vorfeld bei der Sitzplatz Buchung um einen speziellen Sitzplatz für Eltern mit Babys. Bei vielen Fluggesellschaften ist dieser extra mit einer Babyschale ausgestattet, sodass dein Baby während des Fluges auch dort hineingelegt werden kann.
Praktisch, denn bis zum zweiten Lebensjahr reist der Zwerg auf deinem Schoß mit. Und das kann während einer längeren Flugzeit stark auf die eigenen Arme gehen!

Am besten erkundigst du dich direkt bei der Airline über die sogenannten „Bassinet-Regelungen“.
Jede Fluggesellschaft hat dafür unterschiedliche Vorgaben, was Größe und Gewicht des Babys angeht.
Sind diese speziellen Familien Plätze (meistens in der ersten Sitzreihe im Flugzeug) schon reserviert, versuche es mit Trick 17 und buche jeweils einen Fensterplatz und ein Korridorplatz, in einer Reihe für dich und deine Reisebegleitung. Mit ein wenig Glück wird der mittlere Platz dann nicht belegt und du hast einen weiteren Sitzplatz zur Verfügung. Denn: Die automatische Sitzordnungs-Software vergibt gewöhnlich den mittleren Sitz erst unter den letzten Reise Passagieren.

Wenn es die Reiseplanung zulässt, legt euch am besten die Flugzeit nach der Schlafzeit des Babys. So verschläft es ja vielleicht einen großen Teil der Flug Reise.

Darf der Kinderwagen mit ins Flugzeug?

Der geliebte Kinderwagen oder Buggy soll mit in den Urlaub, da er nicht nur die Kids befördert, sondern auch viel Stauraum für Taschen und Zubehör bietet.
In der Regel muss der Kinderwagen als Sperrgepäck aufgegeben werden. Damit du während des Aufenthalts am Flughafen nach der Gepäckaufgabe nicht ohne Kinderwagen bist,  informiere dich am Check-In Schalter nach einem Leihgerät. Den geliehenen Buggy lässt du dann am Einstieg zum Flugzeug einfach stehen.

Bei manchen Gesellschaften und Flughäfen darf ein zusammenklappbarer, eigener Kinderwagen bis zum Einstieg mit. Dieser wird dann als Letztes ins Flugzeug geladen und steht nach der Landung wieder direkt am Einstieg für dich bereit.

Was kommt ins Handgepäck?

Nice to know für deinen Urlaub mit Baby: Selbst Kleinkinder unter zwei Jahren dürfen bei der Flugreise Gepäck – und das sogar bis 20 kg – dabei haben.
Neben den Alltagsklamotten, Pflegeprodukten und einen Vorrat an Babynahrung, die in den Koffer gehören und bei dem Check-In abgegeben werden, ist das Handgepäck während der Flugreise nicht wegzudenken.

Was kommt in die Reiseapotheke fürs Baby?

mediakamente auf reisenZusätzlich gehört mit in das Handgepäck eine Reiseapotheke. Es ist ratsam diese nicht in den Koffer zu legen, da bei Verlust des Koffers, für den kleinen Notfall noch gesorgt ist!

Auf ein schmerzstillendes und fiebersenkendes Mittel für das Baby kann nicht verzichtet werden. Auch eine Zinkoxidcreme oder eine andere Wundsalbe ist bei der Reise von Vorteil.
Für kleine Verletzungen sollten immer Pflaster und ein Mittel zur Desinfektion der Wunden mitgenommen werden. Für die größeren Kids kommen hierbei gemusterte Pflaster in verschiedenen coolen Motiven sehr gut an und der Schmerz ist nach dem Auftragen dann meist schon längst vergessen.

Ein besonders wichtiges Hausmittel darf nicht fehlen: Eine Elektrolytlösung gegen den Mineralstoff Verlust bei Durchfall. In diesem Fall musst du aber unbedingt mit deinem Zwerg einen Arzt aufsuchen!

Und zu guter Letzt natürlich die Standard-Dinge, wie ein geeignetes Sonnenschutzmittel und ein abschwellendes Gel gegen Mückenstiche, sowie eine Zeckenzange. Für den erleichterten Druckausgleich bei Flugreisen hilft auch ein abschwellendes Nasenspray in altersgerechter Dosierung.

Handgepäck Checkliste: Fliegen mit Baby  Handgepäck Checkliste

Damit du den Überblick über die wichtigen Notfall Artikel im Handgepäck hast, haben wir dir eine Handgepäck Checkliste erstellt.
Drucke dir die Liste einfach aus, somit hast du alle notwendigen Dinge im Blick.

Flüssigkeiten im Handgepäck – Was darf mit an Bord?

Überall wird man im Flughafen vor der Sicherheitskontrolle darauf aufmerksam gemacht: Flüssigkeiten sollten in Behältern sein, die nicht mehr als 100 ml fassen und in schließbaren Plastikbeuteln aufbewahrt werden.
Ausnahmen gelten für Babynahrung und Arzneimittel. Babynahrung, die für die Dauer des Fluges unbedingt benötigt wird, darf mit an Bord genommen werden. Genauso wie Spezialnahrung z. B. für Diabetiker. Babynahrung darf auch außerhalb des durchsichtigen Plastikbeutels transportiert werden; muss aber an der Sicherheitskontrolle separat vorgezeigt werden.
Auch Medikamente (z. B. Nasenspray, Augentropfen oder Insulin) dürfen mit an Bord genommen werden. Bei einigen Medikamenten muss man im Zweifelsfall durch Vorlage eines Rezepts belegen können, dass die Medikamente auch wirklich nötig sind.

Wie vermeide ich, dass mein Baby im Flugzeug schreit?

Durch den Druckausgleich während des Fluges können die oberen Atemwege, wie Ohrtrompete und Mittelohr, dem Säugling  Probleme bereiten. Beides ist zwar bereits voll entwickelt, jedoch altersgemäß noch sehr klein. Die Folge: Das Baby fängt an zu weinen und schreien, da es den Druck auf den Ohren als ungewohnt und bedrückend empfindet. Durch Schlucken und Saugen, während der Fütterung wird der Druckausgleich automatisch wiederhergestellt und dein Baby hat damit dann keine Probleme mehr. :) Dazu ist das Mini Stillkissen zum Stillen oder Fläschchen geben von HOBEA-Germany besonders auf der Reise hilfreich.

Tipps für das Stillen im Urlaub findest du in unserem Blogbeitrag „Stillen auf Reisen„.

Mini Stillkissen von HOBEAkleines Stillkissen von HOBEA-Germany

Sicherlich ist folgende Situation bereits bekannt:
Der Urlaub steht vor der Tür und das XXL Stillkissen kann aus Platzgründen nicht mit. Das geliebte Seitenschläferkissen ist einfach zu groß und passt nicht mehr ins Auto oder in den Koffer (vom Handgepäck ganz zu schweigen). Doch bis zum gewünschten Urlaubsziel liegt eine lange Reise vor einem, für die man gut gewappnet sein sollte.

Hier kommt unsere Lösung: Um auch für unterwegs mit einem Stillkissen gerüstet zu sein, haben wir uns Gedanken gemacht und für euch ein kleines Stillkissen in Reisegröße konzipiert.  Durch die angenehme Größe des Mini Stillkissens von 24 cm und durch das leichte Gewicht von 140 Gramm ist es kompakt, platzsparend und leicht. Somit passt das Stillkissen optimal in jede Wickel- oder Handtasche. Die kleinen Stillkissen für Babys von HOBEA-Germany sind vielseitig einsetzbar und somit richtige Multitalente!

Hilfsmittel bei Reisen mit dem Baby

Das Mini Stillkissen von HOBEA-Germany sorgt für eine entlastende und ergonomische Stillposition. Die kompakte Größe des Stilkissens eignet sich auch gut für das Stillen im Stehen. Hierbei stützt das Kissen das Babyköpfchen und schränkt die Bewegungsfreiheit nicht ein. Zudem verrutscht das Babykopfkissen nicht, wenn man es durch die Schlaufe um den Arm zieht. Das sorgt für einen sicheren Halt, auch dann, wenn du in Bewegung bist! Auch für Papas ist es ein geeignetes Stützkissen zum Fläschchen geben, Füttern und Kuscheln.

Kleines Stillkissen für unterwegs

Neben der Funktion als Armkissen zum Stillen und Fläschchen geben kann der Stillmuff noch viel mehr. Das treue Baby Reisestillkissen kommt als Kinder Autokissen oder als Nackenhörnchen im Flugzeug auch bestens zum Einsatz.

Wir hoffen, dass du mit den Reisetipps und der Checkliste nun gut vorbereitet und für den nächsten oder auch für den ersten Urlaub mit deinem Baby gerüstet bist.


fragezeichenKanntest du schon einige Tipps und haben die Ratschläge sich bei dir bewährt?

Schreib uns doch auch deine kleinen Reisetipps in die Kommentare und erspare zukünftigen Reisenden mit Kids ein wenig Vorbereitungsstress! ;)

 Das HOBEA-Germany Team wünscht euch einen entspannten Flug und einen schönen Uralub mit Baby.

 

Stillen auf Reisen – Tipps für die Stillzeit

Sommerbabys – für die kommenden Wochen prognostizieren die Wetterfrösche tropische Hitzewellen. Gerade frischgebackene Mütter stellen sich bei diesen heißen Temperaturen die Frage, wie sie den Alltag bei heißem Wetter für sich und ihr Baby angenehmer machen können. Passende Bekleidung wie Stilltops und Stillbikinis sorgen u.a. für einen entspannten Sommergenuss mit Baby!

Die schönste Zeit des Jahres steht bereits in voller Blüte. In den kommenden Wochen sollen Temperaturen oberhalb der 30 Grad Marke auch das tendenziell eher graue Deutschland bereichern. Badeseen, Strand und Meer schreien bei diesen Aussichten praktisch nach Gesellschaft.
Der erste Sommer mit Baby sollte für die Eltern eigentlich zum schönen, abenteuerlichen Erlebnis werden, aber es bereitet vielen Eltern Kopfzerbrechen und Sorgen. Nicht nur die schweißtreibende Hitze kann dem Baby zu schaffen machen, sondern auch die Beklemmung das Kind in der Öffentlichkeit zu stillen. Öffentliche Ignoranz, Stillverbote, abgetrennte Fütterungsräume (sogenannte „Still-ins“) in fremden Ländern und befremdliche Blicke fördern die Unsicherheit der Mütter.

Wie soll man den lang ersehnten Sommerurlaub mit Stillbaby gegenüberstehen – Grund zur Freude oder eher zur Verzweiflung?

Stillverbot in der Öffentlichkeit

Gerade in konservativen Ländern wird das Stillen nicht gerne gesehen und oftmals mitmama-stillt-baby verständnislosen Blicken und teilweise sogar Verweisen aus öffentlichen Einrichtungen, wie Cafés, Restaurants oder Bars, abgestraft. In der Vergangenheit sind gehäuft Debatten ausgebrochen, wie mit dem Stillen umgegangen werden soll, wobei es absolut unverständlich erscheint, dass das Natürlichste in der Entwicklung des Menschen untersagt werden soll. Beispielsweise in Dänemark wurden Frauen bereits aus Cafés verwiesen, mit der Bemerkung, das Stillen sei unappetitlich anzusehen. Jedoch ist Stillen eine normale Babyernährung und Erwachsenen müssen sich ebenfalls nicht beim Essen verstecken. Eine gesellschaftliche Doppelmoral – auf der einen Seite wird die ursprüngliche Ernährung als gut und gesund bewertet, aber auf der anderen Seite wird Müttern beim Stillen in der Öffentlichkeit das Leben schwer gemacht.

Man stellt sich zwangsläufig die Frage, warum gegen das öffentliche Stillen eine so große Kritik erhoben wird. Ist eine Brust obszön? Ist das Stillen zu offenherzig? Wohl eher nicht, denn mit einem vernünftigen Stilltop und einer sorgsamen Technik ist kaum zu erkennen ob das Baby im Arm schläft oder gesäugt wird. Profi-Stillmamas schaffen es sogar, das Baby im Gehen zu füttern, während es in einem Tragetuch liegt- wahres Können und klappt meistens vollkommen ungesehen.

Interessant: Nackte, laszive Frauen in Fernsehen, auf hausgroßen Plakaten oder grinsend von den Zeitschriftencovern sind nicht obszön? Seltsame Welt!

Auch in Urlaubsorten wie Hongkong, Japan oder Großbritannien sollte man sich als Mutter auf skeptische Blicke einstellen- und im Idealfall gekonnt ignorieren. :-)
Glücklicherweise gibt es in manchen Ländern Gesetze, die es bestrafen, wenn man Frauen am Stillen hindert oder diese diskriminiert. Hierfür sind Australien oder Schottland gute Beispiele, da hier die Rechtslage Frauen unterstützt. In Deutschland hingegen sieht das Gesetz leider so aus, dass die Besitzer von Cafés, Restaurants und Co. das Stillen aufgrund des Hausrechts untersagen dürfen.

Die Vorzüge des Stillens auf Reisen

Nunmehr sind die klaren, gesundheitlichen Vorzüge des Stillens im dunklen Kämmerlein bekannt: Mutter Natur hat hier wieder einmal wahre Genialität bewiesen und eine perfekte Komposition zusammengestellt, die die geistige und körperliche Entwicklung, den Wachstum, die Abwehrkräfte und den Infektionsschutz beim Baby fördert. Außerdem schützt man durch’s Stillen das Kind vor späteren Gewichtsproblemen, da durch die begrenzte Verfügbarkeit das Risiko einer Überfütterung minimiert und durch das, in der Milch enthaltene Hormon, Leptin, dem Körper des Säuglings rechtzeitig signalisiert wird, wann es satt ist. Weitere Vorteile könnt ihr in unserem Blogbeitrag zum Thema „Alleskönner Muttermilch? – Wissenswertes rund um’s Stillen“ nachlesen.

Und das Loblied für die Muttermilch reißt nicht ab, denn auch auf Reisen muss man so manche Vorzüge im Blick haben:

  • Stillunterhemden und Stilleinlagen sparen, im Gegensatz zu Fläschchen, Vaporisator, Milchpulver und Co. Platz für die wirklich benötigten Dinge im Koffer.
  • Infektionsschutz durch Muttermilch – wer will darauf gerade im Urlaub, umgeben von Fremden, vielleicht sogar nicht-deutschsprachigen, Ärzten verzichten?
  • Milch to go! Muttermilch ist quasi immer griffbereit: der Strandtag wird nicht vom hungrigen Baby unterbrochen- Stilltop auf und das Baby kriegt alles, was es braucht.
  • Das Baby schlägt kaum aufs fein kalkulierte Reisebudget. Während ein Baby im ersten Jahr Säuglingsnahrung schätzungsweise im Gegenwert von rund 900 Euro konsumiert und dementsprechend auch die Urlaubskasse belastet, haben stillende Mamas höchstens die Kosten für ein schönes, bequemes Stillunterhemd zu tragen- bleibt mehr für den Lieblingsitaliener. :-)
  • Der Flüssigkeitshaushalt des Babys kommt auch bei extremer Hitze nicht ins Wanken, wenn diese voll gestillt werden. In der Muttermilch ist alles enthalten, was das Baby zum Leben braucht- durch die selbstregulative, „superheldenartige“ Funktion der Muttermilch, kann der Wassergehalt auf etwa 88 % steigen. Dies ist von der Bedürfnislage des kleinen Spätzchens abhängig und gerade bei extremer Hitze besonders wichtig.
  • Wasser Abkochen und die Sorge um verschmutztes Trinkwasser, hygienische Aspekte und daraus resultierenden Erkrankungen sind irrelevant, da weitergehendes Füttern entfällt.

Muttermilch – der Gigant der Natur – auch im Urlaub!

Diskret Stillen mit einem Stilltop

Eine Lösung des Dilemmas ist mit einem praktischen und zeitgleich auch bequemen Stilltop gefunden- denn dies ermöglicht diskretes Stillen und schützt zeitgleich vor neugierigen Blicken, stilltop-von-hobea-schwarzda man die Brust weiterhin verdecken kann. Schadstofffreie und zugleich ansprechende Stilltops findet Mama direkt im Webshop von HOBEA-Germany. Die Stilltops sind in den Farben weiß und schwarz erhältlich und dank der flexiblen Passform auch ideal als Stillunterhemd tragbar.

Außerdem kann man sein Baby, dank der einfachen Handhabung des Stilltops, immer und überall anlegen. Da viele Ratgeber während des Urlaubs das sogenannten „Cluster Feeding“ empfehlen, was bedeutet, dass man das Kind immer dann füttern soll, wenn es eben möchte, ist dies während der Sommerzeit auf Reisen besonders zu beachten.

Hitze und Baby – 10 Dinge, die man bei warmen Temperaturen beachten sollte

Zu guter Letzt noch zehn kurze Tipps, abseits von Stillproblemchen, ignoranten Mitmenschen und der passenden Stillbekleidung.
Große Hitze bereitet nicht nur Erwachsenen Probleme, sondern die Zwerge trifft es meist noch schlimmer. Diese werden unruhig, quengelig und schlafen oftmals schlechter. Einige hilfreiche Tipps können so manches Babyleben in den Sommermonaten deutlich erleichtern:

  1. Das Kleine richtig kleiden: schön luftig in leichten Baumwollmaterialien- von Synthetik sollte man eher Abstand halten.
  2. Mützchen ist Pflicht! Dieses schützt Nacken und Gesicht vor zu starker Sonneneinstrahlung.
  3. Achtung bei Planschen im Planschbecken, See oder Meer! Babys können die Körperwärme erst ab dem zweiten Lebensjahr selbstständig regulieren, weshalb sie bei einer kühlen Wassertemperatur leicht auskühlen.
  4. Mittagshitze meiden! Zwischen 12 und 14 Uhr ist es am heißesten und die UV- Strahlung ist deutlich höher als morgens oder nachmittags.
  5. Die richtige Sonnencreme: Babys haben anfangs eine dünne, empfindliche Haut, daher sind viele handelsübliche Sonnencremes zu aggressiv. Hier empfiehlt es sich in einem speziellen Fachgeschäft oder in der Apotheke ein babygerechtes Produkt zu erwerben. Ein hoher Lichtschutzfaktor ist ebenfalls wichtig
  6. Kurz einkaufen gehen, wenn das Baby im Auto schläft? Klares Nein! Das kann im Sommer lebensgefährlich sein!
  7. Schlaf ist auch im Sommer notwendig. Am besten schlummert das Kleine bei einer Raumtemperatur von 16 bis 20 Grad. Klimanlagen machen schnell zu kühl und krank. Die Zimmertemperatur lässt sich beispielsweise mit feuchten Handtüchern, oder geschlossene Vorhänge regulieren.
  8. In den Sommermonaten schläft es sich besser ohne zusätzlich wärmende Stoffe wie Angora, Vlies oder dicke Daunendecken.
  9. Cool im Kinderwagen: An Kinderwagen oder Buggy einfach ein zusätzliches Sonnensegel anbringen, damit auch hier das Kind vor der sommerlichen Hitze geschützt ist.
  10. Sonne, Sonne, Sonne… auch für’s Baby? Lieber nicht, denn die Babyhaut ist zu zart für starke UV-Einstrahlung. Der Schatten tut dem Spätzchen viel besser und auch Mama oder Papa bekommen im Schatten eine hautschonende, leichte, natürliche Sommerbräune- denn Studien zufolge bekommt man auch im Schatten noch 30 bis 40 % der UV-Strahlung ab.

fragezeichen

Habt ihr Erfahrungen zum Thema Stillen auf Reisen? Ist der Sommerurlaub mit Stillbaby bereits geplant? Wo soll es bei euch hingehen? Habt ihr vermehrt positive oder negative Erfahrungen mit dem Stillen in der Öffentlichkeit gemacht. Und – habt ihr schon das ideale Stilltop für den ungestörten Sommer schon gefunden?

Das HOBEA-Germany Team wünscht euch viel Spaß in eurem Sommerurlaub – auf dass die Meteorologen uns weiterhin angenehme Temperaturen und viel Sonne und tolles Wetter in Deutschland bescheren!

Fußball Snacks zur WM-Party & Fanoutfit für Kinder

fussball-schuhe-1Die Fußball WM 2018 ist leider nicht optimal für die deutsche Nationalmannschaft gestartet. Deshalb heißt es jetzt: Abhaken und die volle Kraft in das nächste Spiel setzen. Wir sind positiv eingestellt und glauben an den Sieg gegen Schweden.

Damit nicht nur das Spiel, sondern auch eure Fußball WM-Party ein voller Erfolg wird, sorgen unsere Fußball Snacks zur WM für einen kulinarischen Volltreffer und einen unvergesslichen Abend im Schwarz-Rot-Gold-Flair. Und passend dazu präsentieren wir euch die coolen HOBEA-Germany Fußball Kinderschuhe und eine DIY-Bastelidee für ein Blumenhaarband in Deutschlandfarben.

Party-Snacks zur Fußball WM

Diese Snacks in Schwarz-Rot-Gold können sich auf jeder WM-Feier sehen lassen: Sie sind nicht nur die perfekte Nervennahrung für ein aufreibendes Spiel, sondern schmücken auch jedes Buffet. Hier unsere Rezeptempfehlungen:

Waffeln in Schwarz-Rot-Gold

waffeln in deutschlandfarbenZutaten für ca. 30 Waffeln:

  • 500 g Zucker
  • 500 g Margarine, zimmerwarm
  • 10 Eier
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1000 g Mehl
  • 1 Liter Milch
  • 1 Pck. Backpulver
  • Lebensmittelfarbe (rot, gelb, schwarz)

Zubereitung:

  • Eier, Zucker, Vanillezucker und Margarine verrühren bis ein schaumiger Teig entsteht. Mehl und das Backpulver dazugeben und verrühren. Zuletzt nach und nach die Milch unterrühren und so lange rühren, bis der Teig eine weiche Konsistenz besitzt.
  • Den Teig in drei gleich große Teile in drei Schüsseln geben. Die Teile mit Lebensmittelfarbe einfärben, bis die gewünschte Farbe erreicht ist.
    Tipp: Solltest du keine schwarze Lebensmittelfarbe finden, kannst du auch einfach Kakao mit grüner und blauer Lebensmittelfarbe mischen.
  • Den Teig abwechselnd in schwarz-rot-gelb auf das Waffeleisen geben und backen. Und fertig sind die Deutschland-Waffeln. :)

Käsespieße in Deutschlandfarben

wm-snacks-käse-spießeZutaten:

  • 1 Packung Käse (Block z. B. Gouda)
  • kleine Cherry-Tomaten
  • 1 Glas schwarze Oliven
  • Zahnstocher / Spieße

Zubereitung:

  • Den Käse in kleine Würfel schneiden
  • Zunächst die kleinen Käse-Würfel, dann die Tomaten und zuletzt die Oliven auf die Zahnstocher spießen.
  • Fertig ist der schnelle und einfache Fingerfood-Snack in Schwarz-Rot-Gold

Diese Party Snacks sind ein super Mitbringsel und man fühlt sich natürlich als Gast hiermit auch auf jeder WM-Party jederzeit willkommen :)


Das perfekte WM-Outfit für Kinder

Aber nicht nur das Essen soll für Fans von Team Deutschland im passenden Schwarz-Rot-Gold Look glänzen. Auch die Kinder können im Fan-Outfit die deutsche Mannschaft bejubeln – und das Ganze lässt sich auch ganz einfach und schnell selbst basteln. Hier unser DIY Basteltipp:

WM Blumen Haarband selber machen

diy-haarband-wmMit ein paar einfachen Handgriffen habt ihr wenigen Minuten ein selbst gebasteltes DIY-Blumenhaarband in Deutschlandfarben.

Was ihr dazu benötigt:

  • Hawaii-Kette in Deutschlandfarben (1€-Geschäft)
  • Langes Haargummi (Drogerie oder 1€-Geschäft)
  • Heißklebepistole

Anleitung:

  1. Zerschneide die Hawaiikette, sodass die Blütenblätter einzeln zerteilt sind.
  2. Klebe einen kleinen Punkt Heißkleber auf die Mitte der Blüte und klebe sie auf das Haargummi.
  3. Wiederhole diesen Schritt auch mit den anderen Blüten (abwechselnd schwarz- rot-gold) bis das Haargummi vollständig besetzt ist.
  4. Das Haarband für ca. 5 Minuten trocknen lassen und fertig ist das DIY Blumenhaarband zur Fußball WM!

WM-Kinderschuhe von HOBEA-Germany

Mit den Fußball Kinderschuhen von HOBEA-Germany wird jedes WM-Outfitfussballschuh-baby-krabbelschuh perfekt abgerundet.

Die weichen und flexiblen Krabbelschuhe sorgen für eine gesunde Entwicklung der Kinderfüße. Durch das atmungsaktive Rindsleder, kommen Kinder garantiert nicht ins schwitzen, sodass man auch bei schönstem Sommerwetter das Spiel genießen kann.

Der geteilte Gummizug  der Kinderschuhe, vermeidet Druckstellen an den Füßen und sorgt für ein angenehmen und leichten Tragekomfort. Die angeraute Schuhsohle sorgt für einen guten Halt und verhindert, dass die Kleinen verrutschen.

Egal ob für Mädchen oder Jungen – die Fußball Krabbelschuhe sind ein Muss für jedes Deutschland-Fan Outfit! Ob in grau, gelb, grün oder weiß – Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. :) Fußball Schuhe für Kinder entdecken

kinderschuhe-mit-deutschlandfarbenkrabbelschuhe-wm-fußball


fragezeichen

Seid ihr schon in WM-Stimmung? Habt ihr bzw. eure Kids ein Fan-Outfit und welche guten Rezept-Ideen habt ihr für eine Fußball WM-Party?

 

Das HOBEA-Germany Team wünscht euch eine erfolgreiche WM-Party mit leckeren Snacks und einem Deutschlandsieg. :)

 

 

Den Sommer genießen in einem Hängesessel für Haus & Garten

hängesessel-draußen-entspannenEntspannen, Spaß haben und dabei noch etwas für die Gesundheit tun:
in einem Hängesessel für Haus & Garten werden Träume wahr!

Der Sommer wird durch farbenfrohe Designs bestimmt. Gerade die Farben gelb und rot bringen gute Laune und liegen darüber hinaus auch noch voll im Trend. Auch kräftige Blautöne und mintgrüne Akzente spielen im Rahmen der aktuellen Farbtrends eine zentrale Rolle und bringen gute Laune für die Augen.
Laut aktuellen Wohntrends geht es auch im Eigenheim oft bunt zu, denn farbliche Details bringen Leben und Freude in die Wohnung. Gerade bei einer sonst schlicht gehaltenen, puristischen Einrichtung kommen die bunten Eyecatcher besonders gut zur Geltung. Speziell Kinder lieben knallige Farben und mögen, besonders die Einrichtung des Kinderzimmers, farbenfroh und leuchtend. Keine Frage, dass auch die Hängesessel und Hängematten in besonders prächtigen Farben gewählt werden.

Verwendung des Hängesessels

Nicht nur Kinder können das kleinere Modell der Hängesessel, welches auf ein Gewicht von bis zu 80 Kilogramm ausgelegt ist, zum Spielen und Entspannen nutzen, sondern auch die Eltern können sich mit den ansprechenden Hängesesseln L oder XXL einen Ruhepol schaffen. Nach einem langen Arbeitstag oder turbulenten Zeiten mit den Kleinen, kann Mama oder Papa mit einem guten Buch, einem Kaffee oder beim Stillen im Hängesessel pausieren und das sanfte Schaukeln genießen. Hier kann man den Gedanken freien Lauf lassen, den Sonnenuntergang beobachten und erholt in den Abend starten. Der Geist wird durch die tiefe Erholung nämlich frischer und ausgeruhter!
Unsere Hängesessel gibt es zu diesem Zweck in drei verschiedenen Ausführungen – die XXL Version kann ein Gewicht von bis zu 140 Kilogramm tragen. In den geräumigeren Hängesesseln finden beispielsweise auch zwei Kinder gemütlich Platz und können die farbenreiche Oase somit gemeinsam nutzen. Auch zum relaxten Stillen eignet sich der Hängesessel bestens. Baby und Mutter finden hier genügend Platz. Für zusätzlichen Komfort sorgen die mitgelieferten, kuschelweichen Kissen, die sich nach Belieben reinlegen und rausnehmen lassen.

 

Vorteile eines Hängesessels

Hängesessel verleihen Flügel- das sanfte Schwingen hat eine tief entspannende Wirkung. Der positive Effekt dieser leichten Bewegung wirkt auf Kinder, aber auch auf Eltern beruhigend. Viele Kinder können beispielsweise im Hängesessel deutlich besser einschlafen! Somit eignen sich die Hängesessel auch um allgemeiner Unruhe und Aufgeregtheit zu begegnen. Auch ist das Lernen in einer Hängeschaukel oder Hängematte kürzlich populär geworden, da diese sanfte Methodik Kindern mit Konzentrationsschwäche eine angenehme Möglichkeit bietet, mit dieser umzugehen. Auch Schreikinder oder Kinder, die an ADHS leiden können mit einem Hängesessel therapiert werden – Das Pendelgefühl in den Hängesesseln beruhigt den ganzen Körper und vermittelt zudem ein Gefühl der Geborgenheit. Ein weiterer positiver Effekt ist das Gefühl der Schwerelosigkeit, welches durch den sich frei bewegenden Hängesessel vermittelt wird. Dies schult nicht nur die natürlichen Bewegungsreflexe und den Gleichgewichtssinn, sondern verleiht dem Schlaf eine neue Qualität!

Hängesessel in vielen verschiedenen Farben

Eine abwechslungsreiche Farbvielfalt bieten HOBEA-Germany Hängesessel für Kinder und Erwachsene. In schillernden Farben kann der Hängesessel von Groß und Klein genutzt werden. Gerade im Sommer machen sich die bunten Hängesessel besonders gut im Garten, an einem schattigen Plätzchen unter einem Baum hängend. Die Hängesessel peppen somit nicht nur die Wohnungseinrichtung auf, sondern bieten einen relaxten Platz, um die warmen Temperaturen in vollen Zügen im Garten, Balkon, auf der Terrasse & Co. genießen zu können.

Das Designangebot reicht hierbei von knalligen und bunten Farben bis hin zu dezenteren Farbvarianten. Die Hängesessel lassen sich perfekt in das Farbkonzept der Wohnungseinrichtung integrieren und harmonieren.

Wer es ganz klhaengesessel-toskanaassisch, puristisch, minimalistisch mag, der hat auch noch den komplett unifarbenen Hängesessel „TOSKANA“ in creme bzw. in einem Naturton zur Auswahl. Dieser passt problemlos in wirklich jede Wohnung! Einfach an der Decke oder einem Holzbalken montiert oder mit einem Gestell flexibel im eigenen Reich platziert – und schon kann man sich in der Wohnung zum Entspannen zurückziehen.

Hängesessel im klassischen Look oder als knalliger Eyecatcher- hier hat man die Qual der Wahl. :-)

Produktion der Hängesessel

aq4483---2Wie alle Produkte von HOBEA-Germany werden auch die Hängesessel unter streng kontrollierten Umwelt- und Sozialstandards produziert. Die Hängesessel werden aus reiner Baumwolle gefertigt und bestehen somit aus ökologisch völlig unbedenklichem Material. Da Sicherheit und Gesundheit der Kinder bei uns groß geschrieben wird, werden unsere Hängesessel gemäß strenger amerikanischer Sicherheitsvorgaben vom TÜV in den USA geprüft. Zusätzlich gibt es 3 Jahre Herstellergarantie auf alle HOBEA Hängesessel. Natürlich möchten wir euch nicht die Produkttests vorenthalten. Bei Hängesessel ABC wurde er schon ausführlich getestet.

Ihr möchtet noch mehr über das Unternehmen HOBEA und unsere Hängesessel wissen? Dann schaut euch doch mal unser Interview mit Hänge-sessel.info an. Dort beantworten wir Fragen wie: „Wenn du ein Hängesessel wärst, wie würde der dann aussehen und warum?“ – „Gibt es etwas Spannendes zur Entstehungsgeschichte der Marke zu erzählen?“ und vieles mehr. ;) Viel Freude beim Lesen!


fragezeichenHabt ihr bereits Erfahrungen mit einem Hängesessel gemacht? Was liebt ihr am meisten daran? Wo habt ihr euren Sessel gefestigt?

Das HOBEA-Germany Team wünscht viel Spaß beim Abhängen im Hängesessel!

Hoch hinaus mit Baby? High Heels in der Schwangerschaft

Victoria Beckham oder Kim Kardashian machten es vor: Pumps auch während der Schwangerschaft – ja, nein, vielleicht? Und die Schuhtrends der Kleinen- die Krabbelschuhe von HOBEA-Germany!

Die Liste der Promis, die ihre Schwangerschaft stöckelnd und wankend auf den neusten Stöckelschuh-Modellen durchleben, dabei blendend aussehen und anscheinend von Wassereinlagerungen oder geschwollenen Füßen noch nie etwas gehört haben, könnte länger nicht sein. Jeden Monat reihen sich neue Stars und Sternchen in die Reihe der schwangeren Promis- und ja, viele tragen – trotz Babykugel- High Heels.
Schön anzusehen? Viele sagen – Ja!
Gesund für den Körper? Klares Nein!

high heels mint im blauen autoSind High Heels gesund für die Füße?

High Heels werden auch heute noch mit Sexappeal, Weiblichkeit, Modebewusstsein, Macht oder Selbstvertrauen assoziiert- manche können nicht ohne, manche hassen sie, wie Vampire den Knoblauch.

Bereits ohne Babybauch und Co. schreien Orthopäden auf, wenn sie hören, dass Frauen tagtäglich mindestens auf 10 cm Pfennigabsätzen durch die Welt stolzieren- oder auch stolpern, je nachdem. High Heels erhöhen zunächst die Gefahr des Umknickens enorm- gerissene Sehnen, gezerrte Bänder oder auch gebrochene Knöchel können die Folge dieses risikofreudigen Schuhwerks sein. Auch wird das Skelett langfristig betrachtet verändert, da die High Heels die gesamte Haltung verändern. Außerdem stehen durch die Absätze Waden und Oberschenkel unter ständiger Anspannung, was chronische Verspannungen und Muskelschmerzen bewirken kann. Dies kann langfristig, bei dem durchgehenden Tragen dieser Schuhe, zu einer Verkürzung ganzer Muskelgruppen führen, was bedeutet, dass Frauen, auch ohne High Heels an den Füßen, nur noch auf Zehenspitzen laufen können. Dieser Effekt ist auf die Achillessehne zurück zu führen, welche sich im Laufe der Jahrzehnte des Pumps-Tragens verstärkt und an Flexibilität einbüßt.
Da viele Frauen die Optik dem Komfort und der Gesundheit ganz klar vorziehen und daher einfach zu kleineren Schuhgrößen greifen, kommt es zusätzlich zu Deformierungen an Zehen und gesamtem Fuß.

Wie können Gesundheitsprobleme verringert werden?

Resümierend gehören also alle High Heels als satanisches Hexenwerk im Lagerfeuer verbrannt und sämtliche High Heels Produzenten dieser Welt wegen dem permanent vollzogenen Tatbestand der versuchten Körperverletzung hinter Gitter?

Nein, denn Frau kann den genannten Problemen ganz simpel vorbeugen, indem sie eben nicht ausschließlich auf High Heels die Welt unsicher macht, sondern auch auf flaches Schuhwerk wie Ballerinas, Sportschuhe oder Sandalen zurückgreift bzw. Barfuß läuft. Bei im Winter vom Himmel fallenden Schneemassen sind auch bequeme Stiefel deutlich vorteilhafter, um das Umknicken auf vereisten Gehwegen zu vermeiden. Außerdem können die hohe Schuhe liebenden Damen einige Übungen zu Hause oder unterwegs durchführen, damit man sich weiterhin nicht nur an schicken High Heels, sondern auch gesunden Füßen erfreuen kann: Einfach mal barfuß auf der Ferse laufen, statt auf den Zehen oder das Bein gerade ausstrecken und den Fuß vollständig abwinkeln. Um die Wadenmuskulatur zu kräftigen kann man einfach auf den Zehen hin und her „wippen“. Dabei werden die Fersen hochgedrückt und die Zehen belastet; im Wechsel werden anschließend die Fersen belastet und die Zehen nach oben gezogen. Auch helfen – um strapazierte Füße zu entspannen – Fußbäder, Umschläge oder Fußmassagen. Es gibt viele Gymnastikübungen für die Fuß- und Wadenmuskulatur oder Pflegetipps für geschwollene Füße. Mit einfachen Tipps wird das High Heels tragen auch nicht zur Zerreißprobe. Dadurch tut sich Frau – ihren Füßen und dem restlichen Körper – einen Gefallen.

schwangerschaft schleifeDarf man in der Schwangerschaft hohe Schuhe tragen?

Werdende Mamis müssen selbstverständlich mit hormonellen Veränderungen des Körpers im Verlauf der Schwangerschaft rechnen. Aus diesem Grund warnen Orthopäden während der Schwangerschaft besonders vor Problemen mit Knochen, Gelenken und Rücken. Der Rücken wird bereits durch das Baby im Bauch beansprucht und hat hier eine enorme Zusatzleistung zu erbringen. Die zusätzliche Belastung durch die High Heels kann zu starken Schmerzen im unteren Rückenbereich führen. Außerdem sollte man darauf achten, dass der Körper in der Schwangerschaft Wasser einlagert. Oft beklagen sich Frauen daher, dass die Schuhe, die sie zuvor noch am liebsten getragen und perfekt gepasst haben, mit Babybauch nicht mehr passten. Zu kleine Schuhe sind aber in jedem Fall zu vermeiden, ob mit Absatz oder ohne. Auch werden Krampfadern durch High Heels in der Schwangerschaft extrem begünstigt, da die Venen während der Schwangerschaft geweitet sind. Durch das zusätzliche Gewicht durch Babybauch und allem, was zur Schwangerschaft gehört, werden diese schon massiv beansprucht. Wer sich darüber hinaus noch die Last der High Heels Läufe zumuten will, muss die ganzen Risiken berücksichtigen. Auch die Gefahr umzuknicken wird durch die Schwangerschaft nicht minimiert- nur die Folgen eines Sturzes in dieser Zeit wären viel drastischer, denn mit Baby möchte wohl niemand stürzen.

Zusammenfassend wird der Körper durch die Schwangerschaft bereits ausreichend belastet und man sollte darauf achten, ihm nicht zu viel zu zumuten. 

Gerade ungeübte High Heels Läuferinnen sollten mit besonderer Vorsicht an das hohe Schuhwerk gehen. Wer dennoch nicht auf hohes Schuhwerk verzichten möchte, sollte stets ein paar flache Wechselschuhe in der Tasche parat haben um die Lieblingspumps gegen bequeme Treter eintauschen zu können. Der Wechsel wird unbedingt empfohlen, wenn bereits erste Schmerzen sich an den Füßen und im Körper bemerkbar machen. Wer Zweifel hat, der sollte es lieber gleich sein lassen, denn in absehbarer Zeit ist die Schwangerschaft auch wieder vorüber und die Schuhe können wieder mit weniger Risikofaktoren getragen werden.


Stylishe Schuhe für gesunde Füße – auch für die Kleinen

Festliche Mädchen Schuhe HOBEA

Werdende Mamas müssen sich nicht nur eine geeignete Lösung für ihre eigenen Füße überlegen, sondern auch an die kleinen Spätzchen denken, die bald auf die Welt kommen. Gerade für die Kleinen ist gutes Schuhwerk von besonderer Wichtigkeit, da damit der Grundstein für die spätere Gesundheit des Fußes gelegt wird. Neben den Gesundheitlichen Aspekten ist es auch ein emotionales Thema; die ersten Schuhe sind etwas ganz Besonderes und werden von vielen zur Erinnerung an die ersten Schühchen, Schritte & Co. aufbewahrt. 

Grund zur Freude hat die frischgebackene Mama natürlich dann, wenn die angebotenen Schuhe nicht nur eine erstklassige qualitative Verarbeitung aus hochwKrabbelschuhe pinke Blume für Kinderertigen, schadstofffreien Materialien und eine optimale Passform aufweisen, sondern auch dem persönlichen Geschmack oder den neusten Farb- und Designtrends gerecht werden. In bequemen Lederpuschen aus weichem, atmungsaktivem Leder macht das Krabbeln und Laufen lernen gleich noch mehr Spaß. Besondere Eigenschaften der Krabbelschuhe oder Lauflernschuhe von HOBEA-Germany sind nicht nur das hochwertige Leder oder die besonders dünne und flexible Sohle, die zwar Schutz bietet aber dennoch das Laufen wie barfuß ermöglicht, sondern auch der Gummizug, der für sicheren Halt und ein angenehmes Tragegefühl sorgt. Dieser ist kein Rundgummi, sondern hat an der Ferse eine Teilung, um wunde Stellen an diesem besonders empfindlichen Teil des Fußes zu vermeiden.

weiche Babyschuhe aus LederGerade bei Lauflernschuhen, die die kleinen Weltentdecker bei den ersten Schritten begleiten, sind die Anforderungen besonders hoch und auf die speziellen Bedürfnisse angepasst.

Auf was man alles beim Schuhkauf achten sollte, findet ihr auch in dem Blogbeitrag: „Interview – Kinderfüße, was ist beim Schuhkauf zu beachten?“

So können Mama und die kleinen Spätzchen mit großen und kleinen Schritten die Welt erobern! ;)


fragezeichenWelche Schuhe bevorzugt ihr während der Schwangerschaft? Bemerkt ihr verstärkt Probleme an den Füßen und macht ihr regelmäßige Fitness- oder Entspannungsübungen?

High-Heels in der Schwangerschaft und erstes Schuhwerk bei Kindern, was denkt ihr darüber?

Das HOBEA-Germany Team wünscht allen werdenden Müttern schmerzfreie Füße und allen Babys viel Spaß bei den ersten Krabbel- und Lauflernversuche – und natürlich mit vielen bunten Krabbel- und Lauflernschuhen!

Naturheilkraft Wärme – Kirschkernkissen bei Babys anwenden

kirschkerne sterne bärchen elefantenBei Magenkrämpfen oder Rückenbeschwerden hat wahrscheinlich schon jeder mal ein Wärmekissen zur Hand genommen. Ob Wärmeflaschen, elektrische Heizdecken oder Kirschkernkissen – die Handhabung ist hier sehr ähnlich: Das Kissen wird jeweils erwärmt und auf die schmerzende Stelle gelegt und schon macht sich wohlige Wärme breit und der Schmerz wird gelindert.

Die wohltuende Wärme der Kissen hilft allen Altersgruppen bei vielen Beschwerdebildern: Um Verspannungen zu lösen oder Krämpfe zu beruhigen – Wärmekissen sind eine Möglichkeit, Beschwerden ohne Einsatz von Medikamenten zu lösen.

Wieso hilft Wärme dem Körper?

Bei Verspannung oder Krämpfen passiert Folgendes: Die Muskeln sind überreizt und verkrampfen. Dadurch verringert sich die Durchblutung und der Stoffwechsel der Muskeln leidet darunter. Die Wärme sorgt dafür, dass die Durchblutung und der Muskelstoffwechsel angeregt und körpereigene Heilprozesse unterstützt werden.

Nicht nur Erwachsene profitieren von der lindernden Wirkung von Wärme. Auch für die Kleinen ist es bereits eine praktische Sache. Dabei gibt es viele verschiedene Möglichkeiten von wärmebringenden Mitteln.

Kirschkernkissen sind beispielsweise ein Naturprodukt und ein guter Wärme- bzw. Kältespender. Ein Vorteil gegenüber einer Wärmeflasche ist, dass das Kissen nicht auslaufen kann und somit Verbrühungen verhindert werden können. Ein aufgewärmtes Kirschkernkissen gibt die Wärme langsam und gleichmäßig ab und passt sich durch die einzelnen Kerne optimal an den Körper an.

Kirschkernkissen bei Babys anwenden

schlafendes Kind mit Bettwäsche in VögelmusterAuch bei Babys gibt es viele Einsatzbereiche, wo ein Kirschkernkissen Wunder bewirken kann.
Gerade bei Neugeborenen sind Blähungen und sogar Koliken oft keine Seltenheit. Durch die Wärme des Kirschkernkissens werden die Verkrampfungen gelöst und die Schmerzen können wesentlich verbessert werden.
Eine weitere tolle Möglichkeit bietet ein Kirschkernkissen auch beim Spazieren gehen. Das Kissen kurz vor dem Spaziergang erhitzen und mit in den Kinderwagen oder Buggy legen. Es wird dem Baby kuschelige Wärme schenken. Dies ist gerade bei kühleren Temperaturen eine ideale Lösung, um den Kinderwagen für das Baby gemütlich zu machen.
Als weitere Verwendung kann man dies auch im Baby- und Kinderbett anwenden. Dazu legt man kurz bevor man das Baby ins Bett legt das aufgewärmte Kissen rein. Ein kuschelig warmes Bettchen kann den Einschlafprozess positiv beeinflussen, da Babys das wohlige Gefühl aus dem Mutterleib bereits gewohnt sind.
Ein Kirschkernkissen ist allerdings nicht nur für Wärmebehandlungen geeignet, sondern auch ein tolles Hilfsmittel für Finger- und Fußmassagen – besonders für eine gezielte Massage für die Aktivierung bzw. Wiederherstellung der Beweglichkeit der Gliedmaßen bei Kindern.

Wie erwärmt man Kirschkernkissen?

Die richtige Temperatur kann mit einem leichten Trick ausprobiert werden. Das Kirschkernkissen einfach vor Nutzung kurz auf die flache Hand legen. Wenn man das Kissen ca. 60 Sekunden lang in der Hand halten kann, ohne dass es weh tut, dann hat es die richtige Temperatur.

 

Die Kirschkernkissen von HOBEA-Germany können entweder ganz einfach im Backofen bei max. 150 Grad ca. 10-15 Minuten erwärmt werden (Tipp: Kissen in Alufolie einwickeln, damit sich der Stoff nicht bräunlich verfärbt) oder in der Mikrowelle bei höchstens 600 Watt 1-3 Minuten.
Dabei sollte unbedingt vorab überprüft werden, ob die Grillstufe der Mikrowelle ausgeschaltet ist. Außerdem ist zu beachten, dass die Kirschkerne zwischen den Einsätzen komplett abgekühlt sind, bevor man das Kirschkernkissen erneut in der Mikrowelle erwärmt.

Die Erwärmung der Kirschkernkissen wird in der Mikrowelle empfohlen: Hier können die Kissen schneller, energiesparender und einfacher erwärmt werden.

Kältebehandlung mit Kirschkernkissen

Kirschkernkissen eignen sich aber nicht nur für eine Wärmebehandlung, sondern sie speichern neben Wärme ebenfalls Kälte. Gerade bei Kopfschmerzen, Migräne, Prellungen und Verstauchungen ist eine Kaltkompresse ideal.

Zum Abkühlen legt man das Kirschkernkissen, in einer Plastiktüte verpackt, für ca. 45 Minuten in den Kühl- oder Gefrierschrank.

Aber auch wenn die Kleinen mal hingefallen sind und ein paar Tränen fließen, dann hilft ein kleines kühles Kirschkernkissen mit Bärchen bestimmt über die Schmerzen hinweg ;)

wärmekissen-kirschkerne-babys


fragezeichenWas macht ihr wenn eure Kids Blähungen oder Bauchschmerzen haben? Verwendet ihr selbst auch Wärmflaschen oder Kirschkernkissen? Und wusstet ihr vor dem Lesen unseres Blogbeitrages für was man sie alles nutzen kann?

Wir freuen uns auf eure Kommentare! Das HOBEA-Germany Team wünscht euch eine schöne Woche ganz ohne Schmerzen und Verspannungen! ;)

 

 

Warm und sicher durch die kalte Jahreszeit mit Baby Einschlagdecken

Die Temperaturen werden kühler, Schnupfnasen sind vermehrt zu sehen und kalte Füße und Finger gehören der Tagesordnung an. Da ist es doch verständlich, dass die Kleinen in extra dicken Jacken und Schneeanzügen eingemummelt werden. Das Risiko, dass Babys im Winter überhitzen ist allerdings genauso groß, wie die Gefahr, dass sie auskühlen.

Babys können ihren Temperaturhaushalt noch nicht selbst regulieren und verlieren sleeping babydaher bei kalten Temperaturen schnell an Körperwärme. Wenn Babys also falsch gekleidet sind, kann es schnell zu Unterkühlungen oder Erfrierungen kommen. Daher sind viele Eltern sehr vorsichtig und packen ihre Kleinen zu warm ein, was zu Überhitzung und Schweißausbrüchen führen kann.

Allgemein ist das Anziehen nach dem Zwiebelprinzip richtig. Durch die verschiedenen Schichten wird das Kind länger warm gehalten und bei wärmeren Temperaturen können die Schichten einfach nach und nach entfernt werden. Jedoch immer daran denken: Das Baby mag es zwar warm- aber nicht zu warm! Natürlich ist es wichtig, dass das Baby mollig eingepackt ist, wenn man das Haus verlässt. Aber genauso wichtig ist es auch, ein Baby wieder auszuziehen, wenn ein geheizter Raum betreten wird.

Das gilt überall, wo  behagliche Temperaturen herrschen, wie z.B. bei Arztbesuchen oder Einkaufen mit dem Kind. Wenn die Kleidung der Innentemperatur nicht angepasst wird, beginnt das Baby zu schwitzen und kann sich erkälten, wenn es wieder ins Freie kommt.

Hört sich zwar einfach an, aber alle Eltern kennen doch die An-und-Auszieh-Tortur die damit verbunden ist. Endlich ist das Kind eingeschlafen, da nähert sich der Eingang des Supermarktes und damit auch die Gewissheit, dass die schöne Ruhe mit dem Ausziehen der Jacke dahin ist.

Daher zeigen wir euch heute eine praktische Alternative zur An-und-Auszieh-Tortur und warum zu dicke Kleidung beim Autofahren sogar lebensgefährlich sein kann.

Welche Kleidung sollte im Auto getragen werden?

Immer wieder kommt die Frage auf, wie kleide ich mein Kind für Autofahrten richtig.

Sleep of the child in the carZwar braucht die Heizung im Auto ein bisschen Zeit bis auch das Auto mollig warm ist und da kann man denken, dass eine Winterjacke dann ideal ist, jedoch warnt der ADAC ausdrücklich davor: Nicht mit dicker Jacke Auto zu fahren!

Durch dicke Kinderkleidung wie Schneeanzüge oder Winterjacken liegt der Gurt nicht fest genug am Körper an. Bei einem Aufprall durch einen Unfall kann somit das Futter der Jacke so zusammengedrückt werden, sodass viel Platz zwischen Kind und Gurt entsteht. Aus diesem Grund greift der Gurt zu spät. Schon bei einem abrupten Bremsen kann es dazu führen, dass das Kind schwerwiegende Bauchraumverletzungen erleidet. Der ADAC empfiehlt daher Kinder ohne Winterkleidung anzugurten und gegen die Kälte nach dem Anschnallen das Kind mit einer Decke einzupacken.

Was ist eine Einschlagdecke?

Baby Einschlagdecken lösen die Probleme des ständigen An-und-Ausziehens und geben Sicherheit bei Autofahrten.

Gerade wenn Babys und Kleinkinder beim Bummel durch die Stadt oder beim Autofahren wieder mal eingeschlafen sind, muss man sie – wenn sie in einer Einschlagdecke liegen –  nicht wecken, um sie auszuziehen. Man klappt einfach die Decke auf und die Kleinen können so nicht überhitzen.

Dabei ist die Handhabung ganz einfach: Die Decke wird in die Babyschale oder den Autositz reingelegt und die Gurte durch die vorgefertigten Gurtschlitze durchgezogen.

grafik_anleitung_einschlagdecke_deutsch_2015-1

Was unter der Einschlagdecke anziehen?

Das Kind wird ohne Jacke, dicke Winteranzüge oder Skihosen (einfach ganz normal wie man das Kind zuhause auch anziehen würde) in die Babyschale gelegt und angeschnallt. Daraufhin kann man abhängig von der aktuellen Außen- bzw. Innentemperatur die Decke auf- und zuklappen, um so die Temperatur für das Kind schnell zu regulieren. Das Kind bleibt weiterhin sicher in der Schale angeschnallt.

image-einschlagdecke-baby-giraffe-klNimmt man die Decke aus der Babyschale raus, eignet sie sich  auch perfekt als Wickelunterlage, Schmusedecke,  Krabbeldecke oder Spieldecke für unterwegs.

Nicht nur für kalte Tage!

Baby Einschlagdecken von HOBEA-Germany gibt es in zwei unterschiedlichen Dicken: Die gefütterte  „Winter“ Variante ist für kühle und kalte Tage geeignet (Frühling, Herbst und Winter) und die nicht gefütterte Variante „Sommer“ für wärmere Tage im Frühling und Sommer. Dabei  passen die Decken zu allen gängigen Babyschalen, die über ein 3-Punkt-Gurtsystem verfügen, z. B. Maxi Cosi, Cybex, Osann, Chicco und Peg Perego.

Ein wirkliches Muss für werdende Eltern und ein wichtiger Punkt auf der Liste der Baby-Erstausstattung. So sieht man die Decken auch immer öfters auf Wunschlisten von werdenden Müttern und in Vorbereitungskursen bei Hebammen. 😉

Mehr zu dem Thema: Wie benutze ich eine Baby Einschlagdecke? Schaut euch hierzu unser Video an:

 


fragezeichen

Kennt ihr bereits das lästige An- und Ausziehthema? Habt ihr spezielle Kleidung gekauft, die euch den Alltag erleichtern? Und: Habt ihr schon Erfahrungen mit einer Einschlagdecke gemacht?

Das HOBEA-Germany Team wünscht einen sicheren und warmen Winter – ganz ohne ständiges An- und Ausziehen ;)