Produktvorstellung, Tipps & Tricks

Fliegen mit Baby: Die besten Tipps!

mama-papa-kind-am-strand In vielen deutschen Bundesländern sind die Herbstferien schon gestartet. Und wir alle kennen das nass, kalte deutsche Wetter in dieser Zeit. Bevor die Winterzeit immer näher rückt und die Tage gefühlt kürzer werden,  ist es doch schön nochmal Sonne zu tanken. Hierzu lohnt es sich etwas weiter weg zu reisen, um das warme Wetter auch garantiert genießen zu können.
Das Flugzeug ist hierbei eines der schnellsten und beliebtesten Verkehrsmittel zum Reisen in die Ferne.
Um die Reisezeit im Flugzeug mit den Kleinen angenehm zu gestalten und gut gerüstet zu sein, hilft es Einiges im Vorfeld zu beachten.

Wo buche ich meinen Sitzplatz mit Baby im urlaub-baby-krabbelschuheFlugzeug?

Erkundige dich schon im Vorfeld bei der Sitzplatz Buchung um einen speziellen Sitzplatz für Eltern mit Babys. Bei vielen Fluggesellschaften ist dieser extra mit einer Babyschale ausgestattet, sodass dein Baby während des Fluges auch dort hineingelegt werden kann.
Praktisch, denn bis zum zweiten Lebensjahr reist der Zwerg auf deinem Schoß mit. Und das kann während einer längeren Flugzeit stark auf die eigenen Arme gehen!

Am besten erkundigst du dich direkt bei der Airline über die sogenannten „Bassinet-Regelungen“.
Jede Fluggesellschaft hat dafür unterschiedliche Vorgaben, was Größe und Gewicht des Babys angeht.
Sind diese speziellen Familien Plätze (meistens in der ersten Sitzreihe im Flugzeug) schon reserviert, versuche es mit Trick 17 und buche jeweils einen Fensterplatz und ein Korridorplatz, in einer Reihe für dich und deine Reisebegleitung. Mit ein wenig Glück wird der mittlere Platz dann nicht belegt und du hast einen weiteren Sitzplatz zur Verfügung. Denn: Die automatische Sitzordnungs-Software vergibt gewöhnlich den mittleren Sitz erst unter den letzten Reise Passagieren.

Wenn es die Reiseplanung zulässt, legt euch am besten die Flugzeit nach der Schlafzeit des Babys. So verschläft es ja vielleicht einen großen Teil der Flug Reise.

Darf der Kinderwagen mit ins Flugzeug?

Der geliebte Kinderwagen oder Buggy soll mit in den Urlaub, da er nicht nur die Kids befördert, sondern auch viel Stauraum für Taschen und Zubehör bietet.
In der Regel muss der Kinderwagen als Sperrgepäck aufgegeben werden. Damit du während des Aufenthalts am Flughafen nach der Gepäckaufgabe nicht ohne Kinderwagen bist,  informiere dich am Check-In Schalter nach einem Leihgerät. Den geliehenen Buggy lässt du dann am Einstieg zum Flugzeug einfach stehen.

Bei manchen Gesellschaften und Flughäfen darf ein zusammenklappbarer, eigener Kinderwagen bis zum Einstieg mit. Dieser wird dann als Letztes ins Flugzeug geladen und steht nach der Landung wieder direkt am Einstieg für dich bereit.

Was kommt ins Handgepäck?

Nice to know für deinen Urlaub mit Baby: Selbst Kleinkinder unter zwei Jahren dürfen bei der Flugreise Gepäck – und das sogar bis 20 kg – dabei haben.
Neben den Alltagsklamotten, Pflegeprodukten und einen Vorrat an Babynahrung, die in den Koffer gehören und bei dem Check-In abgegeben werden, ist das Handgepäck während der Flugreise nicht wegzudenken.

Was kommt in die Reiseapotheke fürs Baby?

mediakamente auf reisenZusätzlich gehört mit in das Handgepäck eine Reiseapotheke. Es ist ratsam diese nicht in den Koffer zu legen, da bei Verlust des Koffers, für den kleinen Notfall noch gesorgt ist!

Auf ein schmerzstillendes und fiebersenkendes Mittel für das Baby kann nicht verzichtet werden. Auch eine Zinkoxidcreme oder eine andere Wundsalbe ist bei der Reise von Vorteil.
Für kleine Verletzungen sollten immer Pflaster und ein Mittel zur Desinfektion der Wunden mitgenommen werden. Für die größeren Kids kommen hierbei gemusterte Pflaster in verschiedenen coolen Motiven sehr gut an und der Schmerz ist nach dem Auftragen dann meist schon längst vergessen.

Ein besonders wichtiges Hausmittel darf nicht fehlen: Eine Elektrolytlösung gegen den Mineralstoff Verlust bei Durchfall. In diesem Fall musst du aber unbedingt mit deinem Zwerg einen Arzt aufsuchen!

Und zu guter Letzt natürlich die Standard-Dinge, wie ein geeignetes Sonnenschutzmittel und ein abschwellendes Gel gegen Mückenstiche, sowie eine Zeckenzange. Für den erleichterten Druckausgleich bei Flugreisen hilft auch ein abschwellendes Nasenspray in altersgerechter Dosierung.

Handgepäck Checkliste: Fliegen mit Baby  Handgepäck Checkliste

Damit du den Überblick über die wichtigen Notfall Artikel im Handgepäck hast, haben wir dir eine Handgepäck Checkliste erstellt.
Drucke dir die Liste einfach aus, somit hast du alle notwendigen Dinge im Blick.

Flüssigkeiten im Handgepäck – Was darf mit an Bord?

Überall wird man im Flughafen vor der Sicherheitskontrolle darauf aufmerksam gemacht: Flüssigkeiten sollten in Behältern sein, die nicht mehr als 100 ml fassen und in schließbaren Plastikbeuteln aufbewahrt werden.
Ausnahmen gelten für Babynahrung und Arzneimittel. Babynahrung, die für die Dauer des Fluges unbedingt benötigt wird, darf mit an Bord genommen werden. Genauso wie Spezialnahrung z. B. für Diabetiker. Babynahrung darf auch außerhalb des durchsichtigen Plastikbeutels transportiert werden; muss aber an der Sicherheitskontrolle separat vorgezeigt werden.
Auch Medikamente (z. B. Nasenspray, Augentropfen oder Insulin) dürfen mit an Bord genommen werden. Bei einigen Medikamenten muss man im Zweifelsfall durch Vorlage eines Rezepts belegen können, dass die Medikamente auch wirklich nötig sind.

Wie vermeide ich, dass mein Baby im Flugzeug schreit?

Durch den Druckausgleich während des Fluges können die oberen Atemwege, wie Ohrtrompete und Mittelohr, dem Säugling  Probleme bereiten. Beides ist zwar bereits voll entwickelt, jedoch altersgemäß noch sehr klein. Die Folge: Das Baby fängt an zu weinen und schreien, da es den Druck auf den Ohren als ungewohnt und bedrückend empfindet. Durch Schlucken und Saugen, während der Fütterung wird der Druckausgleich automatisch wiederhergestellt und dein Baby hat damit dann keine Probleme mehr. :) Dazu ist das Mini Stillkissen zum Stillen oder Fläschchen geben von HOBEA-Germany besonders auf der Reise hilfreich.

Tipps für das Stillen im Urlaub findest du in unserem Blogbeitrag „Stillen auf Reisen„.

Mini Stillkissen von HOBEAkleines Stillkissen von HOBEA-Germany

Sicherlich ist folgende Situation bereits bekannt:
Der Urlaub steht vor der Tür und das XXL Stillkissen kann aus Platzgründen nicht mit. Das geliebte Seitenschläferkissen ist einfach zu groß und passt nicht mehr ins Auto oder in den Koffer (vom Handgepäck ganz zu schweigen). Doch bis zum gewünschten Urlaubsziel liegt eine lange Reise vor einem, für die man gut gewappnet sein sollte.

Hier kommt unsere Lösung: Um auch für unterwegs mit einem Stillkissen gerüstet zu sein, haben wir uns Gedanken gemacht und für euch ein kleines Stillkissen in Reisegröße konzipiert.  Durch die angenehme Größe des Mini Stillkissens von 24 cm und durch das leichte Gewicht von 140 Gramm ist es kompakt, platzsparend und leicht. Somit passt das Stillkissen optimal in jede Wickel- oder Handtasche. Die kleinen Stillkissen für Babys von HOBEA-Germany sind vielseitig einsetzbar und somit richtige Multitalente!

Hilfsmittel bei Reisen mit dem Baby

Das Mini Stillkissen von HOBEA-Germany sorgt für eine entlastende und ergonomische Stillposition. Die kompakte Größe des Stilkissens eignet sich auch gut für das Stillen im Stehen. Hierbei stützt das Kissen das Babyköpfchen und schränkt die Bewegungsfreiheit nicht ein. Zudem verrutscht das Babykopfkissen nicht, wenn man es durch die Schlaufe um den Arm zieht. Das sorgt für einen sicheren Halt, auch dann, wenn du in Bewegung bist! Auch für Papas ist es ein geeignetes Stützkissen zum Fläschchen geben, Füttern und Kuscheln.

Kleines Stillkissen für unterwegs

Neben der Funktion als Armkissen zum Stillen und Fläschchen geben kann der Stillmuff noch viel mehr. Das treue Baby Reisestillkissen kommt als Kinder Autokissen oder als Nackenhörnchen im Flugzeug auch bestens zum Einsatz.

Wir hoffen, dass du mit den Reisetipps und der Checkliste nun gut vorbereitet und für den nächsten oder auch für den ersten Urlaub mit deinem Baby gerüstet bist.


fragezeichenKanntest du schon einige Tipps und haben die Ratschläge sich bei dir bewährt?

Schreib uns doch auch deine kleinen Reisetipps in die Kommentare und erspare zukünftigen Reisenden mit Kids ein wenig Vorbereitungsstress! ;)

 Das HOBEA-Germany Team wünscht euch einen entspannten Flug und einen schönen Uralub mit Baby.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.