herbst-kind-blaetter
Tipps & Tricks

Herbst mit Baby und Kleinkind

herbst-kind-blaetterDer Sommer neigt sich zu Ende und es beginnt die goldene Herbstzeit. Dank vieler Naturmaterialien, die im Herbst von den Bäumen fallen, findet man viel zum Basteln für die Kleinen.

Wir haben für euch die sympathische Bloggermama Mihaela von dem Blog beauty-mami.de zum aktuellen Thema „Herbst mit Baby und Kleinkind“ interviewt. Sie selbst führt nicht nur einen erfolgreichen Blog, sondern ist auch noch Mutter von zwei zuckersüßen Kindern.

Im Interview verrät Mihaela euch, wie man den Herbst mit Kindern am Besten verbringt und welche Aspekte in dieser Jahreszeit besonders zu beachten sind!


Herbst mit Baby und Kleinkind

Liebe Mihaela, stelle dich doch mal kurz vor.

Ich bin Mihaela, eine junge Frau, zweifache Mutter und geliebte Ehefrau, die im Moment die zweite Elternzeit in vollen Zügen genießt.

Womit beschäftigt sich dein Blog überwiegend?

Mein Blog „Beauty Mami“ spiegelt meine Persönlichkeit wieder. Dort findet man alles, was eine trendbewusste junge Mami interessieren könnte: wertvolle Empfehlungen und Anregungen in dem Bereich Beauty, Mami- , Kinder- und Babyprodukte, Produkttests, Gewinnspiele und natürlich ganz viele persönliche Momente.

Wie alt sind deine Kids?

Meine Tochter ist 9 (2009) Jahre alt und mein kleiner Sohn 5 (2013).


Der Herbst kommt alle Jahre wieder ziemlich ungemütlich, kalt, regnerisch und grau daher. Sicher ist es in einer so ungemütlichen Jahreszeit schwieriger die Freizeit der Kinder ansprechend zu gestalten. Hast du Tipps für herbstliche Unternehmungen/ Wochenendgestaltungen?

drachen-steigen-herbstDas stimmt. Der Herbst kann ziemlich ungemütlich werden.

Aber diese Jahreszeit bietet auch viele Spielmöglichkeiten für unsere Kinder. Am Wochenende, wenn die ganze Familie zusammen ist und das Wetter es erlaubt, unternehmen wir gerne Spaziergänge im Park oder im Wald. Damit der Ausflug für die Kleinen noch interessanter wird, sammeln wir alles, was die Natur uns bietet. Bunte Blätter, Kastanien, Stöcke, Tannenzapfen, lustige Steinchen und, und… Diese kostbaren Schätze eignen sich perfekt als Bastel-Utensilien, deswegen werden sie lange Zuhause aufbewahrt.

Wenn es windig genug ist, kann man auch einen Drachen steigen lassen. Es ist egal, ob er selbst gebastelt oder gekauft ist. Die Kinder haben immer Spaß daran, den neuen Spielkameraden fliegen zu sehen.

Fall es aber draußen zu regnerisch und kalt ist, kann man Zuhause zum Beispiel eine Märchenstunde organisieren. Die Kinder dürfen ihre Lieblingsbücher aussuchen, die die Eltern fleißig vorlesen können. Damit das Ganze richtig märchenhaft wird, kann man mit Decken, Stühlen und Kissen ein Schloss für die kleinen Prinzen und Prinzessinnen bauen. Darin klingen die Märchen viel interessanter… :)

Hast du besonders herbstliche Bastelempfehlungen (Beispielsweise mit Kastanien, herabfallenden Blättern usw.)? Wenn ja, welche haben dir und deinen Kleinen besonders viel Spaß bereitet und welche würdest du weiterempfehlen?

bastelideen-mit-kastanienMit Kastanien, getrockneten Blättern, Zahnstochern und kleinen Zweigen lassen sich tolle Figuren wie zum Beispiel kleine Kastanienmännchen basteln. Damit das Basteln den Kindern leichter fällt, benutzten wir gerne Bastel-Vorlagen oder malen selber welche. Die ausgewählten Figuren werden ausgeschnitten und mit bunten Blättern beklebt. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Kinder sind wahnsinnig kreativ und haben oft selber sehr originelle Bastelideen.

Auf was achtest du im Herbst bei der Kleidung deiner Kids besonders? Auch auf dem Weg zum Kindergarten muss das Kind ja zu allen Witterungsbedingungen sicher unterwegs sein! Wie wichtig sind Reflektoren und Co. deiner Meinung nach?

Sobald der Sommer vorbei ist und das pfuetze-mit-kindWetter wieder kalt wird, wird bei uns sofort die Outdoor-Funktionskleidung rausgeholt. Besonders bei den Anziehsachen für den Kindergarten achte ich viel mehr auf die Funktionalität als auf die Modetrends. Für mich ist es wichtig, dass die Regenjacke, die Regenhose und die Regenstiefel meiner Tochter windundurchlässig und wasserdicht sind. Auf diese Weise kann ich sie im Herbst ohne schlechtes Gewissen im nassen Sandkasten spielen lassen.

Was die Reflektoren für die Kinderkleidung betrifft, muss man schon bei dem Kauf sehr darauf achten, dass sie wirklich was taugen und das Kind im Straßenverkehr schützen können. Es ist empfehlenswert, sie vorher in einem dunklen Raum zu testen, ob sie tatsächlich genügend Licht zurückwerfen.

Wie hältst du deine Kinder warm? Worauf kommt es bei einem herbsttauglichen Outfit besonders an? Und worauf achtest du beim Schlafen oder bei der Auswahl von Decken verstärkt?

Sowohl im Herbst als auch im Winter hält das Zwiebelprinzip meine Kinder warm. Mehrere nicht zu dicke Kleidungstücke übereinander, die schnell und leicht auszuziehen sind, empfehlen auch Kinderärzte. Ein Winterschlafsack sorgt nachts dafür, dass mein Baby in Ruhe strampeln und sich wälzen kann, aber trotzdem warm bleibt. Für meine Tochter, die schon zu groß für einen Schlafsack ist, habe ich eine atmungsaktive und kindergerechte Winterdecke ausgewählt.

Viele Kinder leiden in Herbst und Winter verstärkt unter rissigen Lippen und spröder Haut. Kennst du dich damit aus und wenn ja, hast du einen Tipp dagegen?

Die dünne und zarte Baby- und Kinderhaut muss natürlich bei der kalten Jahreszeit geschützt und richtig gepflegt werden. Deswegen benutze ich für meine Kinder rückfettende und reichhaltige Pflegecremes. Bevor wir rausgehen wird zum Beispiel das Gesicht mit einer Wind-und-Wetter Salbe eingecremt. Für die Lippen gibt es auch für Kinder spezielle Fettstifte. Falls man aber keine findet, kann man auch eine kleine Menge Honig auf die trockenen Lippen auftragen. Er schmeckt nicht nur lecker, hat auch noch eine pflegende Wirkung. Die Lippen werden sofort weicher und sichtbar geglättet.


fragezeichenHabt ihr spezielle Tipps für den Herbst? Welche Bastelideen könnt ihr empfehlen und habt ihr Märchen, die besonders gut bei euren Kids ankommen?

Das HOBEA-Germany Team wünscht eine fröhliche, bunte und hoffentlich alles andere als langweilige Herbstzeit!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.